zum Inhalt springen

Jazzchor der Universität zu Köln

1 / 3
  • Jazzchor der Universität zu Köln
  • Sänger*innen des Jazzchores bei dem internationalen Chorwettbewerb in Russland 2016

Der Jazzchor der Universität zu Köln wurde 2008 von Dietrich Thomas gegründet. Die Mitglieder des Chores sind größtenteils Studierende der Universität zu Köln. Der Chor singt sowohl a cappella als auch mit Klavier- oder Bandbegleitung. Ein Schwerpunkt des Chores liegt neben Jazzstandards auf der chorischen Umsetzung anspruchsvoller Popsongs sowie Stücken im Grenzbereich zwischen zeitgenössischer Klassik und Jazz. Als studentisches Ensemble probt der Chor wöchentlich während der Vorlesungszeiten und tritt häufig im Rahmen von Universitätskonzerten und offiziellen Veranstaltungen auf. Zu den größten Erfolgen des Chores gehören eine Goldmedaille bei den World Choir Games im russischen Sotschi im Jahr 2016 und ein zweiter Platz beim Deutschen Chorwettbewerb in Weimar 2014. 2018 erlangte der Chor den ersten Platz in der Kategorie "Jazz- und Popchöre mit Trio" beim Deutschen Chorwettbewerb in Freiburg.

Der Jazzchor freut sich über Bewerbungen zum Vorsingen. Bei Interesse schicken Sie bitte eine E-Mail an Dietrich Thomas: mitmachen(at)jazzchor.dietrichthomas.de.
Allerdings ist der Chor sehr gut besetzt, und es gibt eine lange Warteliste. Für die Bewerbung wäre eine kurze Darstellung des eigenen musikalischen Backgrounds hilfreich. Für Anfänger ist der Jazzchor leider nicht geeignet. Im Zweifel lässt sich das aber per E-Mail klären. Das Angebot richtet sich in erster Linie an Studierende und Angehörige der Universität zu Köln, grundsätzlich können sich aber alle Interessent*innen bewerben.

Leitung

Dietrich Thomas
E-Mail: mitmachen(at)jazzchor.dietrichthomas.de
Interessent*innen wenden sich bitte per Mail direkt an Dietrich Thomas. 

Dietrich Thomas studierte Kirchenmusik, Schulmusik, Jazz-Klavier sowie Instrumentalpädagogik und Germanistik. Er lebt und arbeitet als Lehrer und Chorleiter und freischaffender Pianist und Arrangeur in Bonn und Köln. Als Lehrbeauftragter der Universität zu Köln leitet er den Jazzchor der Universität und den Frauenchor One Voice Cologne. Außerdem leitet er den Musikbereich eines Bonner Gymnasiums mit musischem Schwerpunkt und mehreren Chören und Gesangsklassen.
 

Programm Sommersemester 2019

DARK NIGHT OF THE SOUL
Werke von Ola Gjeilo, Eric Whitacre und Steve Dobrogosz
zusammen mit Streicherensemble sowie Lucy Zhang und Lars Duppler, Klavier

SUMMERTIME
Stücke aus dem Repertoire mit Trio
 

Konzerte

DARK NIGHT OF THE SOUL
12. Mai 19 | 17:00 Uhr | St. Agnes Köln

SUMMERTIME
3. Juni 19 | 20:00 Uhr | Kölner Philharmonie

Weitere Termine außerhalb der Uni unter Jazzchor Uni Köln
 

Proben

mittwochs 19-21 Uhr
im Gebäude Klosterstr. 79b (Repräsentationsraum 1. Etage)