Probleme mit der Darstellung? Klicken Sie hier
4. April 2014
 

Liebe Freunde des Collegium musicum,

nach der Semesterpause freuen wir uns, Sie jetzt wieder zu den Universitätskonzerten begrüßen zu dürfen. Im April erwartet Sie drei Mal Jazz: Bereits am 9.4. sind der Bonner Jazzchor und der Jazzchor der Uni Köln, beide Sieger des Landeschorwettbewerbs und in der Endphase der Vorbereitung auf den Bundeswettbewerb, zu einem Doppelkonzert verabredet. Danach sind mit dem CMB Trio und der Jens Düppe Akustik Band am 23. und 30. April zwei Formationen hochkarätiger junger Jazmusiker in unserer Konzertreihe zu Gast.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Inhalt:
Mi, 9. April: Jazzchor Double Feature
Mi, 23. April: CMB Trio - Jazz around the world
Mi, 30. April: Jens Düppe Akustik Band

Mi, 9. April: Jazzchor Double Feature

Plakat 9.4.14Große Ereignisse werfen ihren Schatten voraus. Und so werden sich gleich zu Beginn des Semesters zwei hervorragende Jazzchöre des Landes am 9. April live präsentieren, denn sowohl der Bonner Jazzchor als auch der Jazzchor der Universität zu Köln konnten sich für den 9. Deutschen Chorwettbewerb im Mai in Weimar qualifizieren. Der Jazzchor der Universität erlangte im vergangenen Jahr beim Landeschorwettbewerb NRW den ersten Platz in der Kategorie Populäre Chormusik - mit Trio und der Bonner Jazzchor den ersten Platz in der Kategorie Populäre Chormusik (a cappella).
Besonders freuen wir uns, dass wir mit den Gästen vom Bonner Jazzchor einen international erfolgreichen Chor begrüßen dürfen. Dank Chorleiterin Sascha Cohn, die selbst eine erfolgreiche Jazzmusikerin ist, sind Inspiration, ausgefeilter Sound und "positive vibrations" gesichert. Im Repertoire sind Jazz- und Swing-Standards genauso zu Hause wie Singer-Songwriter-Balladen, grooviger Funk und bestechend andersartige Arrangements deutscher Volksmusik.

Mi,  9. April | 20 Uhr | Aula Uni Köln
Jazzchor Double Feature

Bonner Jazzchor
Leitung: Sascha Cohn
&
Jazzchor der Universität zu Köln
Leitung: Dietrich Thomas
Martin Rixen, Klavier
Jochen Solbach, Bass
Jens Düppe, Schlagzeug
Eintritt frei!

Mi, 23. April: CMB Trio - Jazz around the world

Plakat 23.4.14Das CMB Trio ist eines dieser seltenen, erfrischenden Projekte, das sofort die Aufmerksamkeit auf sich zieht; nicht nur wegen der starken Interaktion und Energie der Musiker, sondern auch durch die wunderschönen Kompositionen. Ausgehend vom Jazz, über World, Pop und klassische Musik, mit einem Abstecher zum Tango nimmt das Trio den Zuhörer mit auf eine fantasievolle Reise in die Musik.





Mi, 23. April | 20 Uhr | Aula Uni Köln
CMB Trio: Jazz around the world

Christine Corvisier, Tenorsaxophon
Stefan Michalke, Klavier
Stefan Berger, Kontrabass
Eintritt frei!

Mi, 30. April: Jens Düppe Akustik Band

Plakat 30.4.14"Der Kölner Schlagzeuger Jens Düppe schöpft beim Komponieren aus einem reichen musikalischen Erfahrungsschatz. Ob er mit dem Goethe Institut durch Afrika und Australien tourt, mit dem Luxemburger Vibrafonisten Pascal Schumacher durch Asien und Amerika oder mit der estnischen Sängerin Siiri Sisask durch Skandinavien, er ist immer offen für jede Art von Musik, für Klänge und musikalische Begegnungen. Ein Großteil seiner Musik entstand während dieser Reisen und ist durch Begegnungen mit Musikern und Künstlern in Europa und in vielen Teilen der Welt inspiriert. Auch Künstler, die den Jazz und die improvisierte Musik unter anderem Blickwinkel betrachten wie Markus Stockhausen oder Django Bates, prägten Düppe in seiner Art zu komponieren. So hat Düppe eine Kunst des Komponierens entwickelt, die in vielen Farben schillert und immer von neuem überrascht." (Dietrich Schlegl - Journalist Jazzpodium, Jazzzeitung)

Düppes Band besteht mit Frederik Köster (Preisträger Echo Jazz), Lars Duppler  und Christian Ramond aus hochkarätigen Musikern, mit denen er schon seit langem gemeinsam auf der Bühne steht und die es verstehen, seine Ideen mit Spielfreude umzusetzen. In der Reihe der Universitätskonzerte war Jens Düppe bereits mit dem Improvisations-Programm Der kleine Prinz zu Gast. Am 9. April tritt er gemeinsam mit dem Jazzchor der Uni Köln auf, den er im Mai auch zum Deutschen Chorwettbewerb nach Weimar begleiten wird.

Mi 30. April | 20 Uhr | Aula Uni Köln
Jens Düppe Akustik Band

Frederik Köster, Trompete
Lars Duppler, Piano
Christian Ramond, Kontrabass
Jens Düppe, Schlagzeug
Eintritt frei!


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Mit herzlichen Grüßen

Ihr Team des Collegium musicum der Universität zu Köln

Albertus Magnus Platz | 50923 Köln
Telefon: +49 (0) 221 - 470 4196
e-Mail: collegium-musicum@uni-koeln.de

 

Hinweise zum Abonnement
Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich nach einem unserer Konzerte in die Verteilerliste eingetragen haben oder weil Sie sich auf unserer Homepage www.collmus.uni-koeln.de angemeldet haben. Wenn Sie diesen Newsletter einmal nicht mehr erhalten mchten, knnen Sie unter Abmelden Ihre E-Mailadresse aus unserer Verteilerliste entfernen.