Probleme mit der Darstellung? Klicken Sie hier
9. April 2010
 

Liebe Freunde des Collegium musicum,

zu Beginn des Sommersemesters laden wir Sie wieder ganz herzlich ein, die UNIVERSITÄTSKONZERTE des Collegium musicum und seiner Gäste zu besuchen. Einen Überblick über alle Termine von April bis Juli finden Sie hier.
Gleich in der ersten Semesterwoche erwarten Sie beim Festival STREAMS Strömungen Neuer Musik. An dem internationalen Festival in der Abtei Brauweiler (15.-18. April) nehmen Komponisten aus aller Welt teil und präsentieren ihre Werke in fünf Konzerten. Vorträge und Ausstellungen erweitern den Blick auf die Neue Musik. Unser Kammerchor präsentiert u. a. die Uraufführung einer Komposition von UMD Michael Ostrzyga.
Mit dem Tenor Immo Schröder und dem Pianisten Jan Marc Reichow laden wir Sie am 21. April zu einer (erneuten) Winterreise ein. Und wem dabei zu kalt geworden ist, der sei herzlich willkommen, sich am 30. April bei den Sounds unserer Big Band The Swingcredibles wieder aufzuwärmen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Inhalt:
STREAMS - Internationales Festival Neuer Musik 2010
21. April 2010: Liederabend
30. April: Big Band Konzert

STREAMS - Internationales Festival Neuer Musik 2010

15. - 18. April 2010 | Abtei Brauweiler
Am 18. April steht das erste der Universitätskonzerte im Sommersemester 2010 auf dem Programm. Wir freuen uns sehr, dass unser Kammerchor eingalden ist zur Teilnahme am Festival STREAMS, einem internationalen Festival Neuer Musik, das vom 15.-18. April 2010 in der Abtei Brauweiler stattfindet.
In Konzerten, Vorträgen und Ausstellungen beleuchtet das Festival aktuelle Strömungen säkularer und spiritueller Musik. Komponisten aus alles Welt sind selbst anwesend, um ihre neuesten Kompositionen vorzustellen. Musiker von internationalem Rang präsentieren in fünf Konzerten zahlreiche Ur- und Erstaufführungen. Ergänzt wird das Programm mit Werken der "Klassiker" Neuer Musik wie Karlheinz Stockhausen, Sofia Gubaidulina oder Krzysztof Penderecki.
Vorträge und Konzerte laden zur Begegnung mit der Neuen Musik und ihren KomponistInnen ein. Die Ausstellungen zeigen, wie Neue Musik über die Gattungsgrenzen hinausgehend andere Kunstgattungen berührt.
Im Abschlusskonzert Spero Lucem interpretiert am 18. April um 17 Uhr der Kammerchor der Universität zu Köln zeitgenössische Werke, darunter eine Uraufführung von Michael Ostrzygas Virgen das las Nieves für Chor a cappella.
Nähere Informationen zu Programm, Zeiten und Eintrittspreisen finden Sie hier.

21. April 2010: Liederabend

Plakat 21.4.2010Franz Schuberts Winterreise nach Texten von Wilhelm Müller (1794–1827) gehört zu den  Höhepunkten der Gattung Kunstlied.
Den "Zyklus schauerlicher Lieder" (Schubert), den der Komponist 1827, ein Jahr vor seinem Tod, vollendete, durchbrechen in ihrem Konzert der Tenor Immo Schröder und der Pianist Jan Marc Reichow durch zwei Klavierstück von John Cage.
Inmitten der vorwiegend düsteren Stimmung der 24 Schubert-Lieder steht mit Cages In a Landscape eine meditative Musik, die an dieser Stelle wie ein befreiter Traum wirken muss.


Mi 21. April | 20 Uhr, Aula
Liederabend

Franz Schubert: Winterreise Op. 89
Liederzyklus nach Texten von Wilhelm Müller
John Cage: Music Walk (1958) und In a Landscape (1948)
Immo Schröder, Tenor
Jan Marc Reichow, Klavier
EINTRITT FREI!

30. April: Big Band Konzert

Plakat 30.4.2010The Swingcredibles sind die Big Band des Collegium musicum der Uni Köln:
Sie machen Tempo, sie machen Spaß, sie machen Swing. Ein Konzert, bei dem es richtig schwer wird, die Füße ruhig zu halten... Wer sich für den Tanz in den Mai also schon mal gut aufwärmen möchte, ist hier genau richtig. Aber egal, ob es Sie zum Tanzen von den Plätzen reißt oder Sie doch lieber sitzend mitswigen - verpassen Sie nicht unsere wunderbare Big Band!
Fans können sich schon einmal den 15. Juli vormerken: Beim Sommerfest der Uni Köln treten The Swingcredibles dann wieder zum Big Band Battle an.

Fr 30. April | 20 Uhr, Musiksaal
Big Band Konzert

The Swingcredibles
, Big Band der Uni Köln
Leitung: Johannes Nink
und Gastband
EINTRITT FREI!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Mit herzlichen Grüßen,

Ihr Team des Collegium musicum der Universität zu Köln
Sophia Herber, online-Redaktion

Albertus Magnus Platz | 50923 Köln
Telefon: +49 (0) 221 - 470 4196
Telefax: +49 (0) 221 - 470 2375
e-Mail: collegium-musicum@uni-koeln.de

www.collmus.uni-koeln.de

 

Hinweise zum Abonnement
Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich nach einem unserer Konzerte in die Verteilerliste eingetragen haben oder weil Sie sich auf unserer Homepage www.collmus.uni-koeln.de angemeldet haben. Wenn Sie diesen Newsletter einmal nicht mehr erhalten mchten, knnen Sie unter Abmelden Ihre E-Mailadresse aus unserer Verteilerliste entfernen.