zum Inhalt springen

Keine guten Zeiten für die Menschen auf der Schäl Sick: Fürst Raimund Bayer zu Leverkusen treibt bei den Dörflern Steuern ein, um seine Körperfülle und seinen maßlos ausschweifenden Lebensstil zu unterhalten.
Obwohl die Menschen hart arbeiten und klug wirtschaften, scheinen sie durch den gierigen und kaltherzigen Raimund doch zu ewiger Armut verdammt. In diesem Jahr jedoch wird alles anders.
Robin Hood und die fröhlichen Gefährten überwältigen die Steuereintreiber und finden in der Kutsche auch Marianne, das Mündel der Vögtin, die sich in Robin verliebt. Sie soll jedoch ausgerechnet Fürst Raimund zur Frau gegeben werden. Können Robin und die fröhlichen Gefährten sie vor der Hochzeit bewahren und die Dorfbewohner von den hohen Steuern befreien?
Es entsteht ein kühner Plan...

Robin Hood & Die Räuber vom Königsforst
Kindermusiktheater
Fr,  7.  September 2018 | 18:00 Uhr | Aula Uni Köln
Sa, 8.  September 2018 | 15:00 Uhr | Aula Uni Köln 
So,  9. September 2018 | 15:00 Uhr | Aula Uni Köln


KölnerKinderUni-Chor
Instrumentalensemble
TSG Colonias Pänz


Andreas Winkler, Musik
Matthias Burchardt, Libretto
Franco Proietto, Tanztrainer
Anna Sophia Baumgart, Regie
Alexander Schmitt, Leitung

Karten im Vorverkauf: € 12,– / 6,– erm.; Abendkasse: € 14,– / 8,– erm.
Infos unter: www.koelnerkinderuni-chor.de / 0221 - 470 41 96